Lebensmittelspekulation oder nicht?

Ein beliebiges Beispiel zu diesem Thema. Nachstehend die amerikanischen Futures für den Mais-Preis an der CBOT (Chicago-Board of Trade).

Oekhisto-2015-08-13_CBOT_Corn-futures_Snippo_2 marketwatch

Seit 2012 sind im kontinuierlichen Abwärtstrend. Ebenso im auffälligen Abwärtstrend die Polemiken über die Nahrungsmittelspekulation oder Lebensmittelspekulation. Das Chart widerlegt diese Theorie zwar nicht, denn es ließe sich immer noch die (von Untersuchungen nicht bestätigte) These aufstellen, die Spekulation hätte diese Preise erst einmal dahin getrieben, wovon sie fallen. Was bedeutet dies?

Einmal wird dann die These der Spekulation mit Lebensmittelpreisen stark relativiert. Denn die Spekulation ist ein schwankendes und kein allmächtiges Phänomen.

Das zweite ökonomische Argument würde lauten: Die ehemals steigenden Preise induzieren Investitionen und weiten das Angebot aus, womit ein an sich erwünschter Effekt erzielt wird. Dies unter der Voraussetzung, dass es kein Produktionsmonopol oder -kartell gibt. Das gibt es aber so nicht.

Nahrungsmittelspekulation oder Lebensmittelspekulation wären eine böse Sache, wenn sie die Preise immer nach oben treiben würden. Das ist aber ökonomisch nicht möglich. Andererseits werden Nahrungsmittelspekulation oder Lebensmittelspekulation immer Tabubegriffe bleiben. Das ist eben eine Frage unseres Sprachempfindens. Denn wenn amerikanische Farmer am Markt ihre kommende Ernte verkaufen, ist das zwar im weitesten Sinne in den Begriffen „Nahrungsmittelspekulation“ oder „Lebensmittelspekulation“ enthalten, aber unsere Psyche macht das nicht mit. Spekulation ist eben so besetzt.

Nachstehend zwei Google Ngram Schaubilder. Ngram analysiert alle von Google eingescannten Bücher auf sämtliche vorhandenen Worte im Zeitablauf. Die Worte „Lebensmittelspekulation“ im deutschen Sprachraum und „Food prices“ im englischen Sprachraum gehen aktuell in den Anteilen zurück, was wahrscheinlich bemerkenswert sein dürfte.

Oekhisto-2015-08_Google_NGram_Lebensmittelspekulation_Snippo

Oekhisto-2015-08_Google_NGram_Food prices_Snippo

Dr. Johannes Wierer

Links

http://www.marketwatch.com/investing/future/cu5/charts?symb=CU5&countrycode=US&time=11&startdate=1%2F4%2F1999&enddate=8%2F13%2F2015&freq=2&compidx=none&compind=none&comptemptext=Enter+Symbol%28s%29&comp=none&uf=7168&ma=1&maval=50&lf=1&lf2=4&lf3=0&type=2&size=2&style=1013

https://books.google.com/ngrams/graph?content=Food+prices&year_start=1950&year_end=2008&corpus=15&smoothing=3&share=&direct_url=t1%3B%2CFood%20prices%3B%2Cc0

https://books.google.com/ngrams/graph?content=Lebensmittelspekulation&year_start=1950&year_end=2008&corpus=20&smoothing=3&share=&direct_url=t1%3B%2CLebensmittelspekulation%3B%2Cc0

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s