Archiv der Kategorie: Referate

Geld – Quo Vadis (Bilder)

Nachstehend eine Auswahl von Illustrationen: Die Kupfermünze Käsch aus China, 200 Milliarden mal hergestellt. Quelle: Wikipedia, Wikicommons Advertisements

Veröffentlicht unter Deutschland Quo Vadis, Europa, Global Daten, Referate, Staatsanleihen, Staatsschulden | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Berliner Wahl 2016 – ein Kommentar

Das Wahlergebnis in Berlin zeigt bezogen auf die Zweitstimmen der Wahlen zum Abgeordnetenhaus Folgendes: Die Wahl wurde von der Bundespolitik geprägt. Wahlergebnisse zum Abgeordnetenhaus in Berlin seit 1990 (Zweitstimmen) (Quelle: Landeswahlleiterin, eigene Berechnungen) Die CDU verliert kontinuierlich seit 1990. Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland Quo Vadis, Geschichte, Zeitraffer., Referate, Top-Zahlen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufschwung ohne Wohlstand? Wird der ökonomische Vorsprung Deutschlands durch Lohnverzicht erkauft?

Vortragskonzept VHS Ratingen, Veranstaltungsraum 202,  7. November 2012, 19.00 – 20.30 Uhr. In der Ankündigung zu unserem Thema heißt es: „Wird der Vorsprung Deutschlands in der EU mit dem Lohnverzicht der Arbeitnehmer erkauft? Ist Deutschland inzwischen ein Niedriglohnland geworden? Aktuelle Statistiken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Referate, Top-Zahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Philosophie und Ökonomie. Parochialeffekt der Philosophie.

Welche Beziehung gibt es zwischen Philosophie und Ökonomie? Wie sieht oder kann ihr Verhältnis aussehen? Und gibt es einen spezifisch deutschen Zusammenhang zwischen Philosophie und Ökonomie? Wenn Sie diese Frage verwundert, dann stelle ich mal folgende Frage: Haben Sie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare, Referate | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Vereinigte Staaten von Europa – Brauchen wir einen kompletten Neuanfang?

Vereinigte Staaten von Europa – Brauchen wir einen kompletten Neuanfang? Referat Ratingen Homberg, Homberger Treff,  Herrnhuter Str. 4, Mi., 9. Mai 2012, 19.30-21.00 Uhr. Zur Ankündigung des Referats: Ist das derzeitige Modell von Europa am Ende? Müssen wir nicht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Geschichte, Zeitraffer., Referate, Wirtschaft.ist Politik. | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hundert Jahre 10-Jahres-Staatsanleihen der USA. Oder Paradox der Regulierung.

Unser Chart (von Chart of the Day) zeigt die Entwicklung der Zinsen für 10-Jahres-Staatsanleihen der Vereinigten Staaten seit 1900: Schaubild: 10-Years-US-Treasuries seit 1900 (Chart of the Day) Link: http://www.chartoftheday.com/20111216.htm?T Interpretation: Die erste Spitze der Zinsen fällt in jene Periode, als der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Zeitraffer., Globalisierung, Kommentare, Referate, Staatsanleihen, Staatsschulden, Wirtschaft.ist Politik. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staatsschulden (Teil 5) – Kleines ABC der Euro-Krise.

Nachfolgend die wichtigsten Begriffe für Instrumente und Mittel, die derzeit diskutiert werden. Anleihekauf durch EZB am Sekundärmarkt: Zur Kursstabilisierung (Zinssenkung) von Schwachstaat-Schulden. Anleihekauf durch EZB am Primärmarkt: Zur direkten ersten Finanzierung (Zinssenkung) von Schwachstaat-Schulden. Anleihekauf durch EFSF: Zur Zinssenkung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro-Rettungsschirm, EFSF, Referate, Staatsanleihen, Staatsschulden, Top-Zahlen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar