Schlagwort-Archive: Zinsen

Geld – Quo Vadis (Bilder)

Nachstehend eine Auswahl von Illustrationen: Die Kupfermünze Käsch aus China, 200 Milliarden mal hergestellt. Quelle: Wikipedia, Wikicommons Advertisements

Veröffentlicht unter Deutschland Quo Vadis, Europa, Global Daten, Referate, Staatsanleihen, Staatsschulden | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vier Monate Börse 2016 – ein Kommentar.

Die ab Mitte Februar sich abzeichnende Erholung der Aktienmärkte geht weiter. Der deutsche Dax hat die psychologisch wichtige 10.000er Marke wieder überschritten, von 11.000 war schon die Rede wieder. Der Dow Jones hat die ebenfalls bedeutsamen 18.000er Marke wieder überschritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktienmarkt, Europa, Geschichte, Zeitraffer., Global Daten, Kommentare, Top-Zahlen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wann fingen die Staatsanleihen auseinander zu laufen? Wann zerbrach die Euro-Welt?

Es geht um das Thema Zinsdivergenz oder Zinsspreizung, wie es dem Englisch Spread am besten entspricht. Kann man den Zeitpunkt identifizieren, an dem die Zinsen für europäischen Staatsanleihen ihre große Spreizung starteten? Wir gehen in drei Schritten vor. Schritt 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Geschichte, Zeitraffer., Staatsanleihen, Staatsschulden, Top-Zahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hundert Jahre 10-Jahres-Staatsanleihen der USA. Oder Paradox der Regulierung.

Unser Chart (von Chart of the Day) zeigt die Entwicklung der Zinsen für 10-Jahres-Staatsanleihen der Vereinigten Staaten seit 1900: Schaubild: 10-Years-US-Treasuries seit 1900 (Chart of the Day) Link: http://www.chartoftheday.com/20111216.htm?T Interpretation: Die erste Spitze der Zinsen fällt in jene Periode, als der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Zeitraffer., Globalisierung, Kommentare, Referate, Staatsanleihen, Staatsschulden, Wirtschaft.ist Politik. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staatsschulden in der Eurozone – Aktueller Gipfelsturm.

Der Schuldenverlauf der 17 Eurostaaten weist beängstigende Züge auf. Unser Chart sieht harmlos aus, aber hat es in sich, die Schere wird enger, wir kommen zum Gipfel: Staatsschulden aller Länder der Eurozone, sparsame wie ausgabefreudige(rot), Maastricht-Grenze 60 % vom BIP (grün), Wirtschaftsleistung/BIP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro-Rettungsschirm, EFSF, Kommentare, Staatsanleihen, Staatsschulden, Top-Zahlen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Euro, Staatsschulden – Die Zinsspreizung Herbst 2011.

Zwei Charts, die deutlich das Problem darstellen, auch wenn sie fast zuviel Information vereinen. Zuerst die Zinsen aller 17 Eurozonen-Mitglieder seit Anfang 2010. Das Entscheidende: Die Zinssätze gehen mehr und mehr auseinander. Es gibt eine Keller-Liga mit Griechenland, Irland und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro-Rettungsschirm, EFSF, Staatsanleihen, Staatsschulden, Top-Zahlen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staatsschulden (Teil 5) – Kleines ABC der Euro-Krise.

Nachfolgend die wichtigsten Begriffe für Instrumente und Mittel, die derzeit diskutiert werden. Anleihekauf durch EZB am Sekundärmarkt: Zur Kursstabilisierung (Zinssenkung) von Schwachstaat-Schulden. Anleihekauf durch EZB am Primärmarkt: Zur direkten ersten Finanzierung (Zinssenkung) von Schwachstaat-Schulden. Anleihekauf durch EFSF: Zur Zinssenkung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro-Rettungsschirm, EFSF, Referate, Staatsanleihen, Staatsschulden, Top-Zahlen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar